Aktuelles:

Alternativgipfel

Am 7. und 8. Juni 2015 trifft sich die „Gruppe der Sieben“ (G7) auf Schloss Elmau in den bayerischen Alpen. Dort wollen die Staats- und Regierungschefs Deutschlands, der USA, Japans, Großbritanniens, Frankreichs, Italiens und Kanadas über Außen- und Sicherheitspolitik, Probleme der Weltwirtschaft, des Klimawandels und Entwicklungsfragen beratschlagen.

Mit dem Gipfel der Alternativen soll die Kritik an der Politik der G7 in die Öffentlichkeit getragen werden.
Die vielfältigen globalen Krisen sind u.a. eine Folge der herrschenden Politik. Als Alternativen sollen ökonomische, ökologische, menschenrechtliche und friedenspolitische Ansätze vorgestellt und diskutiert werden.

Rainer von Vielen unterstützen den Alternativgipfel mit einem Gratis-Konzert am Abend des 04.06. im Feierwerk/München – Beginn ca. 22Uhr. www.feierwerk.de

http://www.rosalux.de/fileadmin/ls_bayern/bilder/Aufkleber-Alternativ-Gipfel_ME.jpg

Pop’n’Rock Spring Kempten

Nach den Erfolgen der vergangenen Jahre wird auch 2015 wieder der Bandworkshop „Pop’n’Rock – Spring“ für junge Musiker und Bands in Kempten/ Musikschule Hingerl/ 7.4.2014 – 9.4.2015 statt finden. Mitsch Oko/Gitarrist von Rainer von Vielen wird einer der Dozenten sein.
Mit „Pop’n’Rock-Spring“ leisten professionelle und erfahrene Musiker Hilfestellung in allen Bereichen rund ums Musik machen. „Pop’n’Rock-Spring“ ist für jeden geeignet der ein Instrument spielt und gerne mit anderen gemeinsam in einer Band spielen möchte, Ideen austauschen möchte oder Kontakte knüpfen will.
Die Teilnehmer werden zu Bands zusammengestellt oder können als schon bestehende Band am Workshop teilnehmen. Gemeinsam wird an Punkten wie Bandzusammenspiel, Songarrangement oder Performance gearbeitet. Zusätzlich erhalten die Teilnehmer instrumentenspezifischen Unterricht.
Beim Abschlusskonzert präsentieren die Jungen Bands das erlernte vor einem ausgewählten Publikum.

Der Besuch der alten Dame

Die Premiere vom Besuch der alten Dame ist über die Bühne gegangen & für uns war es wunderbar – vielen Dank an alle, die dabei waren! Hier die zwei diametralst unterschiedlichsten Kritiken zu unserem Stück:

Good Cop (Badische Zeitung) / Bad Cop (Neue Zürcher Zeitung).

Am Besten aber selbst eine Meinung bilden – die nächsten Vorstellungen sind am 7./13./14./15. April.

http://www.tageswoche.ch/images/cache/2000x1332/fit/images%257Ccms-image-004616578.jpg

 Page 1 of 12  1  2  3  4  5 »
Bild Schmetterling